Freitag, 03.02.2006
13.15-14.00 Uhr, 3sat  
Faszination Kunst
Zwischen Totentanz und Lebenslust
Der Maler Pieter Breugel d.Ä.

 

Pieter Breugel der Ältere stellt in der Malerei des 16. Jahrhunderts eine Ausnahmeerscheinung dar: Seine Themen waren weder antike Mythen noch christliche Altarbilder oder die höfische Gesellschaft, sondern das einfache Leben der Bauern. Seine Bilder sind meisterhafte Schilderungen des spätmittelalterlichen Lebensgefühls, der apokalyptischen Ängste, aber auch der kraftvollen Lebensfreude seiner Epoche.
Der Film geht den Details und Einzelszenen in Breugels Bildern nach und fängt das heutige Flandern ein.