Freitag, 05.05.2006
13:15 - 14:00 Uhr, 3sat     
Faszination Kunst
Die Welt im Dorf
Der Schweizer Maler Albert Anker (1831 - 1910)

1852 entschloss sich Albert Anker noch während seines Theologiestudiums in Bern und Halle dazu, Maler zu werden. Er studierte ab 1854 in Paris als Schüler von Charles Gleyre und an der École des Beaux-Arts.

Roland Bertschinger hat Leben und Werk dieses Malers, das stilistisch vom Impressionismus beeinflusst ist und hauptsächlich Porträts und Stillleben zeigt, filmisch festgehalten.