Freitag, 16.12.2005
13.15 – 14.00 Uhr, 3sat
Faszination Kunst
Geschichte in Bildern
Deutschland um 1500 gesehen von Albrecht Dürer

Albrecht Dürer (1471 - 1528) ist der populärste aller deutscher Maler. Sein 'Hase' und seine 'Betenden Hände' sind weit über den Kreis der eigentlichen Kunstinteressierten hinaus bekannt.
Rose-Marie und Rainer Hagen nähern sich Albrecht Dürer auf eine besondere Weise: Anhand von Werken Dürers erzählen sie, wie es um 1500 im 'Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation' aussah, wie die Menschen damals lebten und was sie dachten.