Freitag, 20.01.2006
06.30-07.00 Uhr, Bayerisches Fernsehen
Fragen an ein Bild
Pieter Bruegel - 'Der Turm zu Babel'

Der niederländische Maler Cornelis Teunissen lässt seinen babylonischen Turm durch Trompetenklänge zusammenbrechen. Will Bruegel in einer zweiten Fassung des Turmbaus ebenfalls das Scheitern des Menschen darstellen? Was hat Bruegel wirklich gemeint: Spitzenleistung oder Gotteslästerung? Der Film versucht, auf diese Fragen mit Hilfe von Experten Antworten zu finden.