Freitag, 28.04.2006
13:15 - 14:00 Uhr, 3sat
Faszination Kunst
Cézanne - Vater der Moderne (19.1.1839 - 11.10.1906)


Zeit seines Lebens war dem französischen Maler Paul Cézanne (1839 - 1906) kein Erfolg vergönnt. Das Publikum ignorierte ihn, der Kunstbetrieb lehnte ihn ab, die offizielle Kritik beschränkte sich auf gehässige Kritik. Nur wenige haben schon frühzeitig die Bedeutung des Mannes aus Aix erkannt. Diese wenigen hießen Camille Pissarro, Claude Monet, Jean Renoir und Paul Gauguin.

Der Film von Waldemar Kuri verfolgt die wichtigsten Lebensstationen des Künstlers und stellt die entscheidenden Bezüge zu seinem malerischen Werk dar.