Samstag, 17.12.2005
17.00 – 17.45 Uhr, Phoenix
Schätze des Islam am Mittelmeer
Spanien - Al Andalus - Zauber der Mauren
Dokumentation, Deutschland 2004

800 Jahre herrschten Kalifen und Sultane auf der iberischen Halbinsel. Pracht und Lebensfreude des islamischen al-Andalus lässt dieser Film noch einmal aufleben. Leidenschaftlich und mit allen Sinnen genießen die islamischen Herrscher die Schönheiten der Welt. Der Film spürt dieser Diesseitsfreude in al-Andalus nach. Auf den Spuren der Kalifen führt die Reise in den Säulenwald der Mezquita von Córdoba, in der vor 1.300 Jahren Christen und Muslime gemeinsam beteten. Der märchenhafte Zauber Tausendundeiner Nacht belebt die Alcázares-Paläste von Sevilla, in denen muslimische und christliche Künstler Seite an Seite arbeiteten. Höhepunkt der Reise durch das islamische Spanien sind die prachtvollen Aufnahmen der Alhambra, des 'Rubins über der Stirn von Granada'.