Samstag, 24.12.2005
19.15 – 20.00 Uhr, 3sat
Galerie der Meister:
Im Rausch der Farbe - Der Maler Eugène Delacroix

 

Sein erstes Bild, die 'Dante-Barke', 1822 im Pariser Salon ausgestellt, macht Eugène Delacroix schlagartig berühmt: Kontrastierende Farbigkeit und stark emotionalisierte Gesten der Figuren stehen für einen neuen Stil der Malerei, der sich den menschlichen Leidenschaften verschreibt.
Delacroix wird der führende Künstler der französischen Romantik.
Tilmann Urbach erzählt von den Lebens- und Arbeitsbedingungen des Malers Eugène Delacroix und stellt sein Werk exemplarisch vor.

>> Am Sonntag, 25. Dezember, und Montag, 26. Dezember, jeweils um 19.15 Uhr, stellt 'Galerie der Meister' außerdem die Maler Henri Matisse und William Turner vor.

 

Image
Eugène Delacroix (1798 - 1863) war der führende Künstler der französischen Romantik.