Sonntag, 13.11.2005
18.30 - 19.00 Uhr, 3sat
Eine Statue für den Vatikan
Künstler verwandelt Marmorblock in Heilige

Der Bildhauer Juan Fernandez aus Engelsdorf bei Jülich erhielt den Auftrag, für den Vatikan eine Statue aus feinstem Carrara-Marmor mit einer Höhe von fünf Metern 30 zu erschaffen. Es sollte das Abbild der ersten Heiligen von Chile werden, der heiligen Teresa de los Andes.
Silke Wirtz hat den Künstler über ein Jahr lang beobachtet, die Entstehung der Statue von der Papierzeichnung des Künstlers bis zum fertigen Objekt in Rom begleitet.