Die Ruhr-Universität Bochum meldet am 29. Juni 2005, dass der interdisziplinäre Master-Studiengang Gender Studies - Kultur, Kommunikation, Gesellschaft zum Wintersemester an der RUB anlaufe. Die Fächer Kunstgeschichte, Medienwissenschaften, Neuere und Neueste Geschichte, Politikwissenschaft, Romanistik und Soziologie seien beteiligt. Der Studiengang kann im Zwei-Fach-Master studiert werden, pro Jahr gibt es 30 Plätze. Bewerbungen bis zum 15. Juli 2005, Zeugnissebrauchen erst zur Einschreibung vorliegen. Ein erfolgreich abgeschlossenes, mindestens sechssemestriges Studium in einem geistes- oder gesellschaftswissenschaftlichen Fach ist Zugangsvoraussetzung. Eine Informationsveranstaltung am 5. Juli 2005 (16.30 Uhr, GC 04/411) bietet weitere Hinweise für alle Interessierten.

> Weitere Informationen
Koordinationsstelle Gender Studies - Kultur, Kommunikation,Gesellschaft

Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum, GC 04/161, 44780 Bochum

Tel: 0234 - 32-28133

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> http://www.rub.de/genderstudies