Der Begriff Apotheose (gr.-lat.) bezeichnet die 'Vergöttlichung' eines Menschen. In der bildenden Kunst wird dieses meist durch das Auffahren der Person gen Himmel verdeutlicht. Das aus der Antike stammende Motiv erfreute sich im Barock großer Beliebtheit und wurde vielfach aufgegriffen.

Image

Charles Le Brun
'Apotheose of Louis XIV'
1677
Öl auf Leinwand
109,5 x 78,3 cm
Museum of Fine Arts, Budapest