Der Terminus 'Faksimile' kommt von lateinisch 'fac simile' = 'mach ähnlich' und ist die Bezeichnung für eine auf mechanischem Wege hergestellte Nachbildung bzw. Reproduktion, welche in Größe und Ausführung mit dem Original genau übereinstimmt. Meist wir der Begriff 'Faksimile' für den Nachdruck alter Graphiken oder (Hand-)Schriften gebraucht. Heute werden sie für gewöhnlich mit Hilfe photomechanischer Verfahren hergestellt (Reproduktionsphotographie).