stiftung museum kunst palast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Tel.: 0211 - 899 62 60
Fax: 0211 - 892 93 07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> http://www.museum-kunst-palast.de

>> Das museum kunst palast, ehemals Kunstmuseum Düsseldorf, ist eine typische städtische Kunstsammlung. Sie entstand auf der Grundlage von Resten der Sammlung des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz und unter Einbeziehung des aufgelösten Kunstgewerbemuseums vor allem durch das Engagement von Bürgern der Stadt.

>> Prägenden Einfluß auf die Sammlungen hatte dabei auch die Sammlung der Kunst des 19. Jahrhunderts, in der die Düsseldorfer Malerschule breiten Raum einnimmt. Gleiche Bedeutung kommt den Gemälden der klassischen Moderne und der nach dem Krieg aufgebauten Sammlung aktueller Kunst zu. Besondere Glanzpunkte sind die international renommierte Graphische Sammlung mit einer grossen Zahl bedeutender Handzeichnungen des italienischen Barocks im Zentrum und das Glasmuseum. Die Sammlungen bieten einen weiten Spielraum für unterschiedliche Präsentationsmöglichkeiten. Bisher waren sie in herkömmlicher Weise nach kunsthistorischen Epochen gegliedert. Zur Wiedereröffnung am 29. Januar 2004 erschließt sich die Sammlung des museum kunst palast dem Publikum neuartig und ungewöhnlich. Die von den Kuratoren des Hauses konzipierte Präsentation sprengt die Grenzen konventioneller musealer Kategorien: Dialogisch akzentuierte Werkensemble und spannungsreiche kulturgeschichtliche Kontexte lassen die Werke neu erfahren.